Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
16 ° C - wolkig
» mehr Wetter
  • Hier gilt künftig Schritttempo: Der Beethovenring ist zum „Verkehrsberuhigten Bereich“ umgewandelt worden. Theoretisch können Kinder jetzt sicherer auf der Straße spielen. Foto: Habermann

    Beethovenring wird zum „Verkehrsberuhigten Bereich“

    Langenselbold. Im Langenselbolder Beethovenring haben Autofahrer, Radfahrer, Fußgänger und Kinder jetzt die selben Rechte im Straßenverkehr. Die Stadt Langenselbold hat die Straße nach einer kurzen Testphase in einen „Verkehrsberuhigter Bereich“ umgewandelt. Andere Straßen sollen Den Beispiel des Beethovenrings folgen.Von Rainer Habermann„Das ist doch eine Spielstraße, oder?“ Grundsätzlich richtig, und doch machen alle Verkehrsteilnehmer teilweise große Fehler, haben sie das

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Aktion
Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Soll es auf dem Areal an der Wallonisch-Niederländischen Kirche auch weiterhin Parkplätze geben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer