Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
22 ° C - wolkig
» mehr Wetter
Aktuelles
Hanau-Land, Großkrotzenburg: Rumänienhilfe macht sich im September auf nach Rumänien+++ 20:00 Uhr +++
Hanau-Land, Langenselbold: "Kleiner Ort ganz groß": Der Baumwieserhof in Langenselbold+++ 19:54 Uhr +++
Sport, Bruchköbel: Verbandsliga: SG Bruchköbel will Trendwende schaffen+++ 19:50 Uhr +++
Hanau-Land, Bruchköbel: McTrek wird übernommen+++ 18:05 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Neukonzeption für Buslinie MKK-24 stößt auf positive Resonanz+++ 17:55 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Bischofsheim feiert am Wochenende wieder in der Ortsmitte+++ 17:49 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Rund 440 Abc-Schützen feiern in Maintal ihre Einschulung+++ 17:40 Uhr +++
Sport, Maintal: Volleyball: TS Bischofsheim zieht Mannschaft zurück+++ 16:04 Uhr +++
Hanau-Land, BadSodenSalmünster: Tödlicher Unfall: Güterzug erfasst Bahnarbeiter+++ 14:29 Uhr +++
Hanau-Land, Schöneck: Kokain-Dealer in Schöneck aufgeflogen+++ 13:28 Uhr +++
Hanau-Land, Alzenau: 72-Jähriger lieferte Drogen in Raum Alzenau+++ 11:06 Uhr +++
Lokales, Hanau: Zwischen Anekdoten und ernster Politik+++ 10:11 Uhr +++
Hanau-Land, Hammersbach/Nidderau: Erfolgreiche Premiere für «Socialrun» rund um den Baiersröderhof+++ 19:26 Uhr +++
Lokales, Bruchköbel/Erlensee: Es tut sich nichts in Sachen Reitsportzentrum+++ 19:01 Uhr +++
Sport, Erlensee: Gruppenliga: Von Panikmache keine Spur+++ 16:44 Uhr +++
Hanau-Land, Rodenbach: Rodenbacher Fachwerkhaus wachgeküsst+++ 16:08 Uhr +++
Hanau-Land, Main-Kinzig-Kreis: Unwetter hinterlässt kaum Schäden in der Region+++ 15:04 Uhr +++
Hanau-Land, Erlensee/Rodenbach: Frontalzusammenstoß auf L 3268: Unfallfahrer nach Flucht gefasst+++ 11:15 Uhr +++
Aktuelles

Aufmerksamer Zeuge verhindert Diebstahl von Autoteilen

Erlensee

  • img
    Die beiden Täter sollen zwischen 20 und 25 Jahren alt gewesen und über den Parkplatz eines Einkaufsmarktes in ein naheliegendes Wohngebiet geflohen sein. Archivfoto: Becker

Erlensee. Unbekannte Täter haben in der Nacht von Freitag auf Samstag, gegen 00.50 Uhr, einen Einbruch bei einem Autoteilehändler an der Dieselstraße verübt. Ein aufmerksamer Zeuge konnte den Diebstahl jedoch verhindern.

Artikel vom 29. Oktober 2016 - 09:51

Anzeige


Nach den bisherigen Feststellungen hatten die Täter die zweieinhalb Meter hohe Umzäunung überstiegen und legten bereits mehrere Fahrzeugteile zum Abtransport bereit. Dabei wurden sie jedoch durch einen aufmerksamen Zeugen beobachtet und angesprochen.

Beide flüchteten daraufhin über den Parkplatz eines Einkaufsmarktes in das nahegelegene Wohngebiet. Bis jetzt liegt folgende Beschreibung der Ganoven vor: Beide, osteuropäisches Erscheinungsbild, 20 bis 25 Jahre alt, dunkle, kurze Haare.

Ein Täter flieht auf einem Fahrrad
Einer trug eine schwarze Jogginghose und ein schwarzes Langarmshirt; der andere eine dunkle Hose und ebenfalls ein schwarzes Langarmshirt mit der Aufschrift: "TOCOS WIECEJ NIZRAD".

Dieser floh mit einem Fahrrad vom Tatort. Zeugen, die weitere sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei  unter der Telefonnummer 06181 100-123 zu melden.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.