Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
26 ° C - heiter
» mehr Wetter
Aktuelles
Hanau-Land, Nidderau/Schöneck: Rotkäppchen trifft Lumpenpack beim Marktplatz-Spektakel Nidderau+++ 09:27 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Krah+Enders zieht Ende 2018 in Nachbarschaft des Umspannwerks+++ 06:00 Uhr +++
Lokales, Hanau: Festspiele: Acht Nominierungen für den Musical-Preis+++ 21:50 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Ho-Ho-Hotzenplotz im Pfarrgarten+++ 19:07 Uhr +++
Hanau-Land, Gelnhausen: Kleinkunst-Revue «Paternoster» begeistert in Gelnhausen+++ 17:42 Uhr +++
Lokales, Hanau-Mittelbuchen: "Panik-Elf" feiert am Wochenende ihr 40-jähriges Bestehen+++ 17:41 Uhr +++
Lokales, Hanau: Eifersucht als Prügelmotiv?+++ 17:39 Uhr +++
Hanau-Land, Rodenbach: Natur schützen beim Einkauf+++ 17:37 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Radfahrerin bei Unfall mit Pkw verletzt+++ 15:55 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Autohaus in Dörnigheim heimgesucht+++ 10:38 Uhr +++
Hanau-Land, Bruchköbel: Wetter bestimmt das Altstadtfest: Regen schreckt Besucher ab+++ 19:51 Uhr +++
Hanau-Land, Ronneburg: Ein strahlender neuer Mittelpunkt: "Türmchen" fast fertiggestellt+++ 18:54 Uhr +++
Lokales, Klein-Auheim: Klein-Auheim feiert vier Tage lang Kerb+++ 18:31 Uhr +++
Lokales, Klein-Auheim: Festakt zum 50. Jubiläum des Wildparks "Alte Fasanerie"+++ 18:23 Uhr +++
Hanau-Land, Hasselroth: "Kuschelmuschel Reloaded" lockt Videospielsammler nach Hasselroth+++ 16:37 Uhr +++
Aktuelles

Erst Feuerlöscher geklaut und dann Alarm betätigt

Hanau

  • img
    Nicht nur einen, sondern gleich drei Feuerlöscher hat ein Dieb in Erlensee mitgenommen - und anschließend den Feueralarm betätigt.

Erlensee. Es klingt merkwürdig, hat sich aber genauso abgespielt. Ein Dieb hat in Erlensee erst drei Feuerlöscher gestohlen und anschließend den Feueralarm ausgelöst. Diesen kuriosen Fall muss jetzt die Hanauer Kriminalpolizei aufklären.

Artikel vom 27. Oktober 2016 - 16:20

Anzeige

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ist laut Mitteilung der Beamten in ein Hotel in der Langendiebacher Straße in Höhe der 40er-Hausnummern eingebrochen worden. Dazu sei die Glasscheibe des rückwärtigen Nachteingangs eingeschlagen worden. Der Täter habe auf jedem Stockwerk einen Feuerlöscher gestohlen. Bevor er geflüchtet sei, habe er gegen 2.50 Uhr noch den Feueralarm ausgelöst, schildert die Polizei den Vorfall. Zeugen, die Angaben zu dem Feuerlöscher-Dieb machen können, werden gebeten, sich bei der Kripo in Hanau unter 0 61 81/10 01 23 zu melden.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.