Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
3 ° C - wolkig
» mehr Wetter

Audi mit Keyless-Go-System gestohlen: Polizei warnt Autofahrer

Bruchköbel

  • img
    Die Polizei appellliert an alle Fahrzeugbesitzer, deren Wagen mit einem Keyless-Go-System ausgestattet sind, den Schlüssen nicht in der Nähe der Haustüre aufzubewahren. (Symbolbild)

Bruchköbel. Ein hochwertiger Audi ist in der Nacht von Freitag auf Samstag im Saalburgring zum Ziel von Autodieben geworden. Möglicherweise gelang es den Tätern, das sogenannte Keyless-Go-System auszutricksen.

Artikel vom 18. November 2017 - 10:21

Anzeige

 

Wie der Fahrzeughalter gegenüber der Polizei angab, war der schwarze Pkw mit MKK-Kennzeichen in der Zeit zwischen 20 Uhr und 7 Uhr frei zugänglich und ordnungsgemäß verschlossen in der Einfahrt abgestellt.

Zeugen, die Hinweise zu Tätern geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei unter 06181 100-123 in Verbindung zu setzen. Bei dem gestohlenen Fahrzeug handelt es sich um einen Audi S5, Sportback, der mit einem sogenannten Keyless-Go-System ausgestattet ist.

Polizei warnt erneut
Möglicherweise gelang es den Tätern, dieses System auszutricksen. Die Polizei appelliert in diesem Zusammenhang erneut an alle Fahrzeugbesitzer, deren Wagen eine solche Ausstattung haben, die entsprechenden "Fahrzeugschlüssel" (Sender) nicht in der Nähe der Haustüre aufzubewahren!

 



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.