Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
11 ° C - wolkig
» mehr Wetter

Heuballenpresse in Flammen

Bruchköbel

  • img
    Eine brennende Heuballenpresse musste die Feuerwehr am Montagabend in Bruchköbel löschen. Foto: Kalle

Bruchköbel. Eine brennende Rundballenpresse im Bereich der Landwehr hat am Montagabend eine große Rauchsäule aufsteigen lassen. Aus diesem Grund wurde die Freiwillige Feuerwehr Bruchköbel gegen 19.30 Uhr von einigen Anrufern alarmiert.

Artikel vom 08. August 2017 - 11:29

Anzeige

Mehrere Landwirte hatten bereits mit Traktoren die umliegenden Rundballen in Sicherheit gebracht. Somit konnten sich die Wehrleute ganz auf die Löscharbeiten konzentrieren, teilte die Freiwillige Feuerwehr Bruchköbel mit. Das noch brennende Stroh wurde aus der Maschine gezogen, zwei Trupps löschten die Rundballenpresse ab.

Mit mehreren Fahrzeugen wurde das Löschwasser zur Einsatzstelle gefahren. Es habe sich um einen technischen Defekt gehandelt, berichtete ein Sprecher des Polizeipräsidiums Südosthessen. Noch bis in die späteren Abendstunden war die Feuerwehr mit den Nachlöscharbeiten beschäftigt. hmp



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.