Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
22 ° C - wolkig
» mehr Wetter
Aktuelles
Lokales, KleinAuheim: Erdbeerjahr fing schwierig an - Wurbs bauen zwölf Sorten an+++ 18:25 Uhr +++
Hanau-Land, Hammersbach: Hammersbacher beraten über Leichenhalle und Pflegezentrum+++ 16:40 Uhr +++
Hanau-Land, Schöneck: Bewegungsparcours in Büdesheim und Oberdorfelden kommen+++ 15:33 Uhr +++
Sport, Hanau: 1. FC Mittelbuchen holt neuen Trainer und neue Spieler+++ 15:29 Uhr +++
Hanau-Land, Langenselbold: Niedertal III: Parlament billigt Vergleich mit Landwirt+++ 12:50 Uhr +++
Hanau-Land, Rodenbach: Training am PC: TGS Niederrodenbach gründet E-Sport-Abteilung+++ 11:35 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Biergarten wird aufgewertet - Ideen für Volksbankgelände+++ 10:25 Uhr +++
Hanau-Land, MainKinzigKreis: Hanauer Anzeiger ist jetzt auf Fotonetzwerk Instagram aktiv+++ 10:20 Uhr +++
Hanau-Land, Großkrotzenburg: Kindergarten: Neuverhandlungen zu Betreibervertrag empfohlen+++ 10:12 Uhr +++
Hanau-Land, Bruchköbel: Nach Überfall: Burkhard Mohr will Laden schließen+++ 09:54 Uhr +++
Hanau-Land, Niederdorfelden: Bürgerversammlung: Neue Details zu Baugebiet «Im Bachgange»+++ 17:04 Uhr +++
Hanau-Land, Langenselbold: Gustav Scheiner hat an Abwahl zu knabbern+++ 16:42 Uhr +++
Hanau-Land, Langenselbold: Einbrecher steigen in Imbissbude ein+++ 14:52 Uhr +++
Hanau-Land, Sinntal: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt+++ 14:49 Uhr +++
Hanau-Land, Langenselbold: Polizei nimmt mutmaßlichen Autoknacker fest+++ 14:42 Uhr +++
Aktuelles
Lokales, KleinAuheim: Erdbeerjahr fing schwierig an - Wurbs bauen zwölf Sorten an+++ 18:25 Uhr +++

Unbekannter bedroht 33-Jährige: Logo-Tageseinnahmen geraubt

Bruchköbel

  • img
    Ein Unbekannter hat den Logo-Getränkemarkt in Bruchköbel überfallen. Foto: Weber-Stoppacher
  • Ein Unbekannter hat eine 33-Jährige in Bruchköbel bedroht (Symbolbild).

Bruchköbel. Am Samstagabend hat ein unbekannter, männlicher Täter den Getränkemarkt Logo an der Römerstraße in Bruchköbel überfallen. Er bedrohte eine 33-jährige Angestellte.

Artikel vom 19. März 2017 - 14:12

Anzeige

Diese verließ gegen 20.45 Uhr mit den Tageseinnahmen als Letzte das Geschäft und ging zu ihrem, auf dem Parkplatz abgestellten, Pkw. An ihrem Fahrzeug angekommen, trat unvermittelt ein Täter mit der Drohung "Geld her!" an sie heran. Um seiner Forderung weiter Nachdruck zu verleihen, hielt der Räuber einen Gegenstand, ein Messer oder eine Waffe, in der Hand.

Die Beschäftigte händigte daraufhin die Geldtasche aus; der Gangster flüchtete über den Parkplatz in unbekannte Richtung. Sofort eingeleitete, umfangreiche Fahndungsmaßnahmen blieben erfolglos.

Der Täter kann wie folgt beschrieben werden: Etwa 1,80 Meter groß, normale Statur; er war bekleidet mit einer schwarzen Jacke, schwarzen Hose und trug eine Wollmaske mit ausgeschnittenen Sehschlitzen. Die Polizei sucht Zeugen, die im Umfeld des Getränkemarktes zur fraglichen Tatzeit verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Hanau unter der Rufnummer 06181 100-123 entgegen.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.