Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
bedeckt
2 ° C - bedeckt
» mehr Wetter
  • Am Tag nach Weihnachten begannen in der Post-Filiale in Bruchköbel bereits die Aufräumarbeiten. Man arbeite mit Hochdruck daran, dass die Filiale bald wieder eröffnet werden könne, sagte gestern ein Sprecher auf Anfrage dieser Zeitung. Foto: Paul

    Automat gesprengt: Liefern Spuren Hinweise auf Täter?

    Bruchköbel. Bei der Fahndung nach den Tätern, die am ersten Weihnachtstag die Geldautomaten der Postbankfiliale am Inneren Ring gesprengt hatten, hat die Polizei bisher noch keine neuen Erkenntnisse. Sie hofft, dass die Auswertung der Spuren neue Hinweise liefert.Von Holger Weber-StoppacherEin Rätsel ist der Polizei bisher noch, warum die Täter sich nach der Sprengung ohne Beute aus dem Staub machten. Eine Vermutung äußerte

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Aktion
Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Soll es auf dem Areal an der Wallonisch-Niederländischen Kirche auch weiterhin Parkplätze geben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer