Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
bedeckt
2 ° C - bedeckt
» mehr Wetter
  • Das Bruchköbeler Hallenbad ist in die Jahre gekommen und verschlingt Energiekosten. Nun will die Stadt in das Gebäude investieren.Foto: Paul

    Hallenbad soll saniert werden

    Bruchköbel. Die Stadt Bruchköbel will ihr Hallenbad sanieren und dafür Gelder aus dem Kommunalen Investitionsprogramm (KIP) verwenden. Auf rund eine Million Euro schätzt der magistrat die Investitionssumme. Insgesamt bekommt die Stadt rund 23, Millionen Euro aus dem Topf.Von Holger Weber-StoppacherVor nicht allzu langer Zeit wurde vor dem Hintergrund der Haushaltskonsolidierung noch über die Schließung des Bruchköbeler Hallenbads nachgedacht.

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Aktion
Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Soll es auf dem Areal an der Wallonisch-Niederländischen Kirche auch weiterhin Parkplätze geben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer