Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
21 ° C - heiter
» mehr Wetter
Aktuelles
Hanau-Land, Maintal: Ho-Ho-Hotzenplotz im Pfarrgarten+++ 19:07 Uhr +++
Hanau-Land, Gelnhausen: Kleinkunst-Revue «Paternoster» begeistert in Gelnhausen+++ 17:42 Uhr +++
Lokales, Hanau-Mittelbuchen: "Panik-Elf" feiert am Wochenende ihr 40-jähriges Bestehen+++ 17:41 Uhr +++
Lokales, Hanau: Eifersucht als Prügelmotiv?+++ 17:39 Uhr +++
Hanau-Land, Rodenbach: Natur schützen beim Einkauf+++ 17:37 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Radfahrerin bei Unfall mit Pkw verletzt+++ 15:55 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Autohaus in Dörnigheim heimgesucht+++ 10:38 Uhr +++
Hanau-Land, Bruchköbel: Wetter bestimmt das Altstadtfest: Regen schreckt Besucher ab+++ 19:51 Uhr +++
Hanau-Land, Ronneburg: Ein strahlender neuer Mittelpunkt: "Türmchen" fast fertiggestellt+++ 18:54 Uhr +++
Lokales, Klein-Auheim: Klein-Auheim feiert vier Tage lang Kerb+++ 18:31 Uhr +++
Lokales, Klein-Auheim: Festakt zum 50. Jubiläum des Wildparks "Alte Fasanerie"+++ 18:23 Uhr +++
Hanau-Land, Hasselroth: "Kuschelmuschel Reloaded" lockt Videospielsammler nach Hasselroth+++ 16:37 Uhr +++
Sport, Hanau: Verbandsliga: Köksal und Aslan wieder beim HSC+++ 14:57 Uhr +++
Aktuelles
Hanau-Land, Maintal: Ho-Ho-Hotzenplotz im Pfarrgarten+++ 19:07 Uhr +++
Bruchköbel
  • Bruchköbel. Das Wetter war der große Unsicherheitsfaktor am Altstadtfest-Wochenende. Der große Regen am Freitag machte den Getränke- und Essensanbietern einen großen Strich durch die Rechnung. S Mehr

  • Bruchköbel  Der Outdoor-Händler McTrek mit Sitz in Bruchköbel wird zu 95 Prozent vom belgischen Handelsunternehmen AS Adventure übernommen. Dies hat McTrek jetzt in einer Pressemitteilung bekanntgegeben. Über die Verkaufssumme machte das Unternehmen keine Angaben. Unbestätigten Medienberichten zufolge soll der neue Partner jedoch rund 38 Millionen Euro für die Anteile von McTrek bezahlt haben. Mehr

  • Bruchköbel. Es war nass und kalt, aber dennoch schön: Das Konzept der Veranstalter, ein Festival für alle Generationen zu schaffen, ist beim Sommerrauschen am Samstag auf dem Gelände der Maintaler Group aufgegangen. Mehr als 500 Besucher waren begeistert. Mit Regenjacken und Schirmen wurde bis spät in die Nacht gefeiert. Mehr

  • Bruchköbel. Aus dem Kommunalen Investitionsprogramm, mit dem das Land Hessen sowie der Bund finanzschwache Kommunen unterstützt, stehen Bruchköbel insgesamt rund 2,3 Millionen Euro zu. Mehr

  • Butterstadt stand von jeher in besonderer Beziehung zum Nachbarort Roßdorf, dem ehemaligen Sitz des Antoniterklosters. Im  aktuellen Teil unserer Serie "Kleines Dorf ganz groß" werfen wir einen Blick auf Bruchköbels kleinsten Ortsteil. Mehr

  • BRUCHKÖBELl/NEUBERG. Ein am Straßenrand liegender Motorroller hat am späten Montagabend zwischen Oberissigheim und Neuberg einen größeren Einsatz von Polizei und Feuerwehr ausgelöst. Mehr

  • Bruchköbel. Eine brennende Rundballenpresse im Bereich der Landwehr hat am Montagabend eine große Rauchsäule aufsteigen lassen. Aus diesem Grund wurde die Freiwillige Feuerwehr Bruchköbel gegen 19.30 Uhr von einigen Anrufern alarmiert. Mehr

  • Bruchköbel. Seit 22 Jahren gehört Peter Stutz dem Vorstand der SG Bruchköbel an, seit 2008 ist er Präsident des Gesamtvereins. Doch im kommenden Jahr möchte der 68-Jährige ins zweite Glied rücken und sein Amt abgeben. Dies hat er den Mitgliedern bereits im Mai bei der Jahreshauptversammlung eröffnet. Die 150-Jahrfeier im kommenden Jahr will er allerdings noch als Vereinschef koordinieren. Für ihn solle eine alte Weisheit gelten, sagt er: „Man soll gehen, wenn es am schönsten ist.“ Mehr

  • Bruchköbel. Alljährlich steht ganz Oberissigheim Kopf: „Krebsbach in Flammen“ heißt das Spektakel, das auch an diesem Wochenende wieder den gesamten Bruchköbler Stadtteil in Atem hielt. Mehr

  • Bruchköbel. Wenn der Urlaubsbeginn noch ein paar Tage auf sich warten lässt, muss man sich das mediterrane Gefühl halt in die Mittagspause holen. Gesagt, getan. Wir steigen ins Auto und düsen über den Kirleweg nach Bruchköbel zum Pepenero. Doch wie schmeckt es dort? Wir haben es getestet. Mehr

  • Bruchköbel. Der Hof Wilhelmi zwischen Bruchköbel und Erlensee zeigt, wie sich die Landwirtschaft im Laufe der Zeit verändert hat. Von der alten Romantik von weidenden Kühen ist nicht mehr viel übrig. Wir haben mit Hans-Ludwig Wilhelmi über die bewegte Geschichte der Straße An der Landwehr gesprochen. Mehr

  • Bruchköbel. Seit einiger Zeit rollen im Baugebiet Peller II und III bereits die Bagger, am Donnerstag kamen die Verantwortlichen zusammen, um den symbolischen ersten Spatenstich zu tätigen. 200 bis 2900 Quadratmeter groß sind die Grundstücke, die dort ab Mitte 2018 entstehen sollen. Mehr

  • Bruchköbel. Die Hessische Staatsdomäne ist seit vielen Jahrhunderten verpachtet. Seit 2004 wird der Hof von der Familie Schneider bewirtschaftet. Neben dem Anbau und der Vermarktung von Zuckermais und Erdbeeren haben sich die Pächter der Pferdehaltung verschrieben. Mehr

  • Bruchköbel. Volker Kauder kommt nach Bruchköbel. Wie die Bundestagsabgeordnete Dr. Katja Leikert (CDU) ankündigt, sei es gelungen, den Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für eine Diskussionsveranstaltung am Mittwoch, 23. August, um 16 Uhr im Bürgerhaus Bruchköbel zu gewinnen. Mehr

  • Bruchköbel. Derzeit erfolgen die Arbeiten auf der K 855 zwischen Butterstadt und Roßdorf. Hierzu wurde eine entsprechende Vollsperung eingerichtet. Um den Anliegerverkehr jedoch weiterhin aufrechtzuerhalten, erfolgt die Ausführung der Arbeiten in verschiedenen Bauabschnitten. Mehr

  • [1] 2 3 ... 7

Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Aktion
Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Hanau wächst rasant. Aktuell hat die Stadt 97 906 Einwohner - der Sprung über die 100 000er-Marke ist nur noch eine Frage von wenigen Jahren.




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer