Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
Regenschauer
5 ° C - Regenschauer
» mehr Wetter
Bruchköbel
  • Bruchköbel. Das Bruchköbeler Akkordeon-Orchester wäre ohne diesen Mann kaum denkbar: Seit nunmehr 23 Jahren hält Dimitar Kolev in den Spielgruppen des Vereins den Taktstock in der Hand. Mehr

  • Bruchköbel. Das Stadtparlament in Bruchköbel hat mit Mehrheit der Regierungsparteien CDU und SPD den Haushalt für 2018 beschlossen. Das für sich genommen ist schon eine Nachricht wert, weil in den vergangenen Jahren die Haushalte in der Stadt immer erst über Umwege auf den Weg gebracht wurden. Mehr

  • Bruchköbel. Für die Oppositionsparteien war es ein langer und letztlich aussichtsloser Kampf für ein weicheres Wasser in Bruchköbel. Am Dienstag ist er mit einer Niederlage zu Ende gegangen. Mehr

  • Bruchköbel. Die Einnahmen der Stadt Bruchköbel haben sich laut des zweiten Halbjahresberichts von Bürgermeister Günter Maibach (CDU) deutlich verbessert. Zum Jahresende rechnet der Verwaltungschef mit einem Überschuss von knapp 2,1 Millionen Euro. Mehr

  • Bruchköbel. Wasser ist für Peter Krebs ein Reizthema geworden. Seit 2010 hat er in seinem Haus an der Werner-von-Siemens-Straße in Bruchköbel gleich drei Wasserrohrbrüche gezählt. Der Schaden ging jedes Mal in die Tausende. Mehr

  • Bruchköbel. An der Brückenschule in Roßdorf sind am späten Freitagnachmittag beim Weihnachtsmarkt der Schule fünf Grundschüler durch Stromschläge verletzt worden. Drei von ihnen mussten zur Beobachtung zumindest eine Nacht im Krankenhaus bleiben. Mehr

  • Bruchköbel/Wiesbaden. Seit Montag ist er Träger des Verdienstkreuzes am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland: Eberhard Hestermann, seit 1981 Wahl-Bruchköbler, Bankkaufmann und jahrzehntelanges Vorstandsmitglied der Sparkasse Hanau. Mehr

  • Bruchköbel. Bruchköbel hat mit bis zu 24 Grad deutscher Härte das mit Abstand härteste Trinkwasser im Versorgungsgebiet der Kreiswerke Main-Kinzig. Und das wird auf nicht absehbare Zeit wahrscheinlich so bleiben. Mehr

  • Bruchköbel. Rita und Gerhard Hoffmann organisieren seit vielen Jahren den Adventsnachmittag der Arbeiterwohlfahrt für Senioren in Bruchköbel. In diesem Jahr findet er zum 60. Mal statt – wie immer mit finanzieller Unterstützung der Stadt. Mehr

  • Bruchköbel. Bürgermeister Maibach und die Planer sprechen im ausführlichen HA-Interview über die Gründe für den Kostensprung von vier Millionen Euro beim Projekt der neuen Stadtmitte.  Mehr

  • Bruchköbel. Über den Fortgang des Stadtumbaus in Bruchköbel wird in diesem Jahr keine Entscheidung mehr getroffen. Der Magistrat hat in seiner Sitzung am Mittwoch beschlossen, diesen Punkt von der Tagesordnung der nächsten Stadtverordnetenversammlung am 12. Dezember zu nehmen. Mehr

  • Bruchköbel. Bruchköbels Bürger müssen mit einer weiteren Erhöhung der Grundsteuern rechnen. Die Regierungskoalition aus CDU und SPD unterstützt die Pläne des Magistrats, die Grundsteuer B im Jahr 2019 von nunmehr 431 auf 490 Punkte und zwei Jahre später noch einmal um 60 auf 550 Punkte anzuheben. Mehr

  • Bruchköbel. Es geht um die Streichung des Sicherheitsdienstes im Flüchtlingscamp, die Anschaffung eines Mähroboters für die städtischen Fußballplätze, die Zukunft des Alten Rathauses und um nicht weniger als die Finanzplanung der kommenden vier Jahre, die vor allem mit Blick auf den Innenstadtumbau von größter Bedeutung ist. Mehr

  • Bruchköbel. Die Stadtmitte Bruchköbels nimmt mehr und mehr Formen an. Am Montag war auf einer Bürgerversammlung der aktuelle Entwurf vorgestellt worden. Was sagen die Parteien zu den Umbauplänen? Wir haben bei den Fraktionen im Bruchköbeler Stadtparlament nachgefragt, was sie vom neuen Entwurf und den Zahlen halten. Mehr

  • Bruchköbel. Bruchköbels Jugend könnte im Alten Rathaus am Freien Platz ein neues Zuhause finden. Gleich zwei Haushaltsanträge von FDP und Bündnis 90/Die Grünen zielen darauf ab, in dem emblematischen Gebäude das Jugendzentrum einzurichten. Mehr

  • [1] 2 3 ... 7

Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Aktion
Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Soll es auf dem Areal an der Wallonisch-Niederländischen Kirche auch weiterhin Parkplätze geben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer