Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
7 ° C - wolkig
» mehr Wetter
  • Am Ende der Verhandlung wurde es kurios: Die Angeklagte und ihr Verteidiger waren sich darüber uneining, ob sie das Urteil akzeptieren sollen. (Symboldbild)

    Nach Macheten-Angriff: 26-Jährige muss Schmerzensgeld zahlen

    Gelnhausen. Eine 26-Jährige aus Steinau hat bei einer Wohnungsdurchsuchung im Dezember 2016 einen Polizisten mit einer Machete verletzt. Jetzt wurde sie vom Amtsgericht Gelnhausen wegen fahrlässiger Körperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte zu einer achtmonatigen Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt. Von Andreas ZiegertKurios wurde es vor allem am Ende des Prozesses: Angeklagte und Verteidiger waren sich darüber uneinig, ob sie das Urteil akzeptieren sollten. Am 14. Dezember 2016

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Wettbewerb
Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
In Hanau läuft seit einem Jahr die sogenannte Anti-Littering-Kampagne. Diese sollte das Bewusstsein zur Müllbeseitigung stärken. Was meinen Sie - hat das etwas gebracht?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer