Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
Regen
7 ° C - Regen
» mehr Wetter

Totes Pferd auf Weide in Birstein

Main-Kinzig-Kreis

  • img
    Die Polizei bittet Zeugen, die den oder die Pferdeschlitzer beobachtet haben, sich zu melden. (Symbolbild: thb)

Main-Kinzig-Kreis/Birstein. Die Betreiberin einer Pferdepension hat am Freitagmorgen auf einer Koppel in der Gemarkung Völzberg ein totes Pferd aufgefunden.

Artikel vom 20. Oktober 2017 - 13:52

Anzeige

Nach ersten Erkenntnissen waren zwischen Donnerstag, 17 Uhr und Freitag, 7.45 Uhr, Unbekannte auf der Weide und führten dem Tier massive Verletzungen im Bereich des Kopfes und Bauchs zu, die schließlich zum Tod geführt haben sollen.

Die Staatsanwaltschaft Hanau ordnete in Absprache mit dem Veterinäramt Gelnhausen eine Untersuchung des Pferdes an. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, sich auf der Kripo-Hotline 06181 100-123 oder bei der Polizei in Schlüchtern (06661 9610-0) zu melden.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.