Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
5 ° C - wolkig
» mehr Wetter
  • Obwohl weder ein Standort gefunden noch ein Vertrag unterschrieben wurde, hat der Main-Kinzig-Kreis für das Projekt „Sommerbühne“ bereits tief in die Tasche greifen müssen. Animationsgrafik: Main-Kinzig-Kreis

    Planung für Sommerbühne des MKK kommt wieder ins Rollen

    Main-Kinzig-Kreis. Die Planung einer Sommerbühne hat den Main-Kinzig-Kreis bislang über 50 000 Euro gekostet. Das geht aus der Antwort der Kreisverwaltung auf Anfrage der FDP-Kreistagsfraktion hervor. Aktuell wird weiterhin geprüft, ob und wo ein derartiger Veranstaltungsort im östlichen Kreisgebiet eingerichtet werden könnte.Von Andreas ZiegertDer ehemalige Landrat Erich Pipa (SPD) wollte im Frühjahr dieses Jahres die Sommerbühne im Wächtersbacher Schlosspark installieren, allerdings machte ihm der

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Soll es auf dem Areal an der Wallonisch-Niederländischen Kirche auch weiterhin Parkplätze geben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer