Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
stark bewölkt
2 ° C - stark bewölkt
» mehr Wetter

L 3271 bei Niedergründau: 19-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Gründau

  • img
    EIn junger Autofahrer wurde nach einem Unfall mit schweren Verletzungen per Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht. (Symbolfoto)

Gründau/Niedergründau. Ein 19-Jähriger ist am Sonntagabend bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 3271 bei Niedergründau schwer verletzt worden.

Artikel vom 25. September 2017 - 14:56

Anzeige

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war der Mann von Langenselbold in Fahrtrichtung Mittelgründau unterwegs, als er auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn abkam und frontal gegen einen Baum prallte. Durch den Aufprall wurde sein Pkw zurück auf die Straße geschleudert und blieb entgegengesetzt der Fahrtrichtung liegen.

Der Fahrer wurde er mit einem Rettungshubschrauber in eine Frankfurter Klinik geflogen. AN seinem Pkw entstand Totalschaden. Hinweise nimmt die Polizeistation in Gelnhausen unter der Telefonnummer 0 60 51/82 70 entgegen.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.