Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
27 ° C - wolkig
» mehr Wetter
Aktuelles
Hanau-Land, Erlensee/Bruchköbel: Brandenburg entscheidet sich für den Fliegerhorst+++ 14:44 Uhr +++
Lokales, Hanau: Am Hanauer Kreuz wieder Sperrungen+++ 10:06 Uhr +++
Hanau-Land, Nidderau: Forscherin Ursula Quillmann mit dem "Traumschiff" auf Weltreise+++ 07:34 Uhr +++
Hanau-Land, Großkrotzenburg: Rumänienhilfe macht sich im September auf nach Rumänien+++ 20:00 Uhr +++
Hanau-Land, Langenselbold: "Kleiner Ort ganz groß": Der Baumwieserhof in Langenselbold+++ 19:54 Uhr +++
Sport, Bruchköbel: Verbandsliga: SG Bruchköbel will Trendwende schaffen+++ 19:50 Uhr +++
Hanau-Land, Bruchköbel: McTrek wird übernommen+++ 18:05 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Neukonzeption für Buslinie MKK-24 stößt auf positive Resonanz+++ 17:55 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Bischofsheim feiert am Wochenende wieder in der Ortsmitte+++ 17:49 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Rund 440 Abc-Schützen feiern in Maintal ihre Einschulung+++ 17:40 Uhr +++
Sport, Maintal: Volleyball: TS Bischofsheim zieht Mannschaft zurück+++ 16:04 Uhr +++
Hanau-Land, BadSodenSalmünster: Tödlicher Unfall: Güterzug erfasst Bahnarbeiter+++ 14:29 Uhr +++
Hanau-Land, Schöneck: Kokain-Dealer in Schöneck aufgeflogen+++ 13:28 Uhr +++
Hanau-Land, Alzenau: 72-Jähriger lieferte Drogen in Raum Alzenau+++ 11:06 Uhr +++
Lokales, Hanau: Zwischen Anekdoten und ernster Politik+++ 10:11 Uhr +++
Hanau-Land, Hammersbach/Nidderau: Erfolgreiche Premiere für «Socialrun» rund um den Baiersröderhof+++ 19:26 Uhr +++
Lokales, Bruchköbel/Erlensee: Es tut sich nichts in Sachen Reitsportzentrum+++ 19:01 Uhr +++
Aktuelles

Versuchter Einbruch in Tankstelle

Gelnhausen

  • img
    Die Polizei wurde am frühen Samstagmorgen zu einer Tankstelle an der Barbarossastraße in Gelnhausen alamiert. Archivfoto: Becker

Gelnhausen. Unbekannte haben am Samstagmorgen versucht, in eine Tankstelle an der Barbarossastraße einzubrechen. Ein Sicherheitsunternehmen hatte der Polizei um kurz nach 2 Uhr den Einbruchsalarm gemeldet.

Artikel vom 12. August 2017 - 16:19

Anzeige

Denn die Täter, die die Glaseingangstür einschlugen, hatten die Alarmanlage ausgelöst. Dadurch wurde der Verkaufsraum hell erleuchtet und eine Vernebelungsanlage betätigt. Die Einbrecher flohen schließlich ohne Beute. Die Kripo bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0 61 81/10 01 23.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.