Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
Regen
2 ° C - Regen
» mehr Wetter
  • Steinkäuze brüten und nisten vor allem in Obstbäumen. Die HGON setzt sich daher seit 40 Jahren für den Erhalt von Streuobstwiesen und Baumbeständen ein. Fotos: PM

    Artenschutz: HGON resümiert über Kreisprojekt für den Steinkauz

    Main-Kinzig-Kreis. 1972 war der Steinkauz „Vogel des Jahres“, weil dieser aufgrund der bundesweiten Minimierung von Streuobstwiesen dramatische Bestandseinbußen verzeichnete. Aus diesem Grund wurde im Main-Kinzig-Kreis ein Artenschutzprojekt ins Leben gerufen, das den Bestand sichern sollte. Nun ziehen die Vogelschützer Bilanz.Reinhold Höm, ehemaliger Artenschutzaktivist der Hessischen Gesellschaft für Ornithologie und Naturschutz (HGON), hatte diese „AG Steinkauzschutz im MKK“ ins Leben gerufen. Gerade

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Aktion
Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Soll es auf dem Areal an der Wallonisch-Niederländischen Kirche auch weiterhin Parkplätze geben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer