Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
16 ° C - heiter
» mehr Wetter
  • Landrat Erich Pipa (Zweiter von links) im vergangenen September beim Radlersonntag „Kinzigtal Total“: Kurz zuvor hatte er seinen ersten von Drohbrief erhalten. Es sollte nicht der letzte sein. Damals trotzte der Politiker dem Druck, nahm an der Veranstaltung teil. Mittlerweile hat er verkündet, nicht mehr zur Landratswahl anzutreten. Ein Grund: Er fühlt sich nicht ausreichend von der Polizei geschützt. Archivfoto: Ziegert

    Nach Pipa-Kritik: Polizei weist Vorwürfe von sich

    Main-Kinzig-Kreis. Landrat Erich Pipa (SPD) hat vor dem Hintergrund der persönlichen Bedrohungen auch Vorwürfe gegen Polizei und Staatsschutz erhoben. Er fühle sich angesichts der weiterhin bestehenden „Bedrohungslage“ durch die anonymen Drohbriefschreiber nicht geschützt. Die Polizei weist die Vorwürfe nun zurück.Von Oliver Hack„Ich halte jeden Tag meinen Kopf für unseren Staat hin. Was tut der Staat im Gegenzug für Landräte, Bürgermeister, Journalisten und Bürger, die im

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Aktion
Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Soll es auf dem Areal an der Wallonisch-Niederländischen Kirche auch weiterhin Parkplätze geben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer