Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
bedeckt
12 ° C - bedeckt
» mehr Wetter
  • Kurz vor dem Ziel: Holger Metschan scheint seinen Kampf gegen das „ungeliebte MKK-Kennzeichen“ gewonnen zu haben. Bald darf der Erlenseer seinen Wagen mit „HU“ zulassen und fahren. Archivfoto: Wollenschläger

    Odyssee endet: "HU"-Kennzeichen bald kreisweit möglich

    Main-Kinzig-Kreis. Autofahrer aus dem Altkreis Hanau können aufatmen: Die kreisweite Zuteilung des Wunschkennzeichens „HU“ ist nur noch eine Frage der Zeit. Besonders glücklich über diese Entscheidung ist der Erlenseer Holger Metschan. Er hatte die Sache ins Rollen gebracht – und hartnäckig durchgefochten.Von Thorsten BeckerAls einen „wichtigen Teilerfolg“ bezeichnet Landrat Erich Pipa in einer Pressemitteilung die Entscheidung des hessischen Verkehrsministers sowie die Freigabe des

WEITERLESEN?


    Unsere Angebote

  • Haben Sie Fragen zu einem unserer Abo-Modelle? Die Mitarbeiter unserer Vertriebsabteilung helfen Ihnen unter der Telefonnummer 0 61 81/2 90 34 44 oder per E-Mail an vertrieb@hanauer.de gerne weiter.
  • 24-Stunden-Pass
    24 Stunden Zugriff auf die gewählte E-Paper-Ausgabe und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv).

    0,99 €
  • Digitalabo
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    19,90 €
  • Digitalabo plus (Für Printabonnenten)
    Einen Monat Zugriff auf das E-Paper und alle Artikel auf der Website (einschließlich Archiv). Monatlich kündbar.

    4,90 €
Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Aktion
Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Soll es auf dem Areal an der Wallonisch-Niederländischen Kirche auch weiterhin Parkplätze geben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer