Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
26 ° C - heiter
» mehr Wetter
Aktuelles
Lokales, Hanau: «Symphonic Rock in Concert» begeistert im Amphitheater+++ 16:29 Uhr +++
Hanau-Land, Rodenbach: Vorbereitungen für Nussbaumfest und Strick-Event in Rodenbach+++ 16:18 Uhr +++
Sport, Nidderau: Mrozinski will ins Finale der Junioren-WM+++ 14:48 Uhr +++
Hanau-Land, Nidderau/Schöneck: Rotkäppchen trifft Lumpenpack beim Marktplatz-Spektakel Nidderau+++ 09:27 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Krah+Enders zieht Ende 2018 in Nachbarschaft des Umspannwerks+++ 06:00 Uhr +++
Lokales, Hanau: Festspiele: Acht Nominierungen für den Musical-Preis+++ 21:50 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Ho-Ho-Hotzenplotz im Pfarrgarten+++ 19:07 Uhr +++
Hanau-Land, Gelnhausen: Kleinkunst-Revue «Paternoster» begeistert in Gelnhausen+++ 17:42 Uhr +++
Lokales, Hanau-Mittelbuchen: "Panik-Elf" feiert am Wochenende ihr 40-jähriges Bestehen+++ 17:41 Uhr +++
Lokales, Hanau: Eifersucht als Prügelmotiv?+++ 17:39 Uhr +++
Hanau-Land, Rodenbach: Natur schützen beim Einkauf+++ 17:37 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Radfahrerin bei Unfall mit Pkw verletzt+++ 15:55 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Autohaus in Dörnigheim heimgesucht+++ 10:38 Uhr +++
Hanau-Land, Bruchköbel: Wetter bestimmt das Altstadtfest: Regen schreckt Besucher ab+++ 19:51 Uhr +++
Hanau-Land, Ronneburg: Ein strahlender neuer Mittelpunkt: "Türmchen" fast fertiggestellt+++ 18:54 Uhr +++
Aktuelles
Lokales, Hanau: «Symphonic Rock in Concert» begeistert im Amphitheater+++ 16:29 Uhr +++

Unbekannter raubt Bauhaus in Großauheim aus

Großauheim

  • img
    Die Polizei sucht nach einem Räuber, der das Bauhaus in Großauheim überfallen hat (Symbolbild).

Großauheim. Er hat die Kassiererin angerempelt, riss ihr die Kasse aus der Hand und floh mit den Tageseinnahmen: Ein Unbekannter hat das Bauhaus in Großauheim überfallen.  

Artikel vom 19. März 2017 - 14:23

Anzeige

Am Samstagabend kam es gegen 20 Uhr zu einem Raubüberfall in einem Baumarkt an der Edisonstraße in Großauheim. Ein bislang unbekannter Täter hielt sich längere Zeit im Eingangsbereich des Baumarktes auf.

Im dem Moment, als eine Kassiererin die Kasse mit den Tageseinnahmen wegbringen wollte, wurde sie von dem Täter angerempelt und ihr die Kasse aus der Hand gerissen. Anschließend flüchtete der Räuber fußläufig auf den naheliegenden Parkplatz des "Jawoll"-Marktes, ehe er von einem verfolgenden Zeugen dort aus den Augen verloren wurde.

Der flüchtende Missetäter war etwa 30 Jahre alt, 1,80 bis 1,90 Meter groß und unrasiert. Er trug eine beigefarbene Jacke, dunkle Jeans und eine Wollmütze.

Die Polizei fahndete sofort nach dem Überfall nach dem Täter. Dies blieb ohne Erfolg. Die Polizei sucht weitere Zeugen, die auf den Überfall oder den wartenden Täter aufmerksam geworden sind. Hinweise nimmt die Kripo unter der Rufnummer 06181 100-123 entgegen.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.