Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
15 ° C - wolkig
» mehr Wetter

Westerburgstraße: Auto gerät während der Fahrt in Brand

Steinheim

  • img
    Die Feuerwehr hat den Fahrzeugbrand gelöscht. Symbolbild: Becker

Steinheim. Bei der Fahrt ist am Mittwochmorgen gegen 8.35 Uhr ein Peugeot auf der Westerburgstraße vorder Steinheimer Brücke in Hanau-Steinheim in Brand geraten. Die vier Insassen konnten das Fahrzeug rechtzeitig abstellen und sich unverletzt retten.

Artikel vom 30. November 2016 - 11:39

Anzeige

Von Christian Weihrauch

Sie parkten den Wagen in der Parkbucht vor der Steinheimer Brücke Richtung Hanauer Innenstadt. Doch damit war die Situation noch nicht gelöst. Das Feuer erfasst drei in der nähe parkende Wagen, die alle beschädigt wurden.

Die Feuerwehr löschte den Brand, die Autos wurden abgeschleppt. Ein technischer Defekt soll das Feuer wohl verursacht haben. Die Brandursachenermittler der Kriminalpolizei haben die Ermittlungen aufgenommen.

Wegen des Unfalls kam es zu Staus und Verkehrsbehinderungen. Die Polizei schätzt den Schaden auf zwischen 8000 und 10 000 Euro.

 



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.