Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
wolkig
25 ° C - wolkig
» mehr Wetter
Aktuelles
Hanau-Land, Gelnhausen: Tischlein deck dich: Das Restaurant Durrani im Test+++ 20:26 Uhr +++
Sport, Hanau: Kreisoberliga: Baut Langenselbold den Traumstart aus?+++ 19:45 Uhr +++
Hanau-Land, Großkrotzenburg: Strandbad bleibt Aufregerthema in Großkrotzenburg+++ 17:24 Uhr +++
Hanau-Land, BadOrb: Autodieb überschlägt sich mit geklautem BMW X5+++ 16:42 Uhr +++
Hanau-Land, Erlensee/Bruchköbel/Maintal: Freude in Erlensee und Bruchköbel, Trübsal in Maintal+++ 16:39 Uhr +++
Hanau-Land, Erlensee/Bruchköbel: Brandenburg entscheidet sich für den Fliegerhorst+++ 14:44 Uhr +++
Lokales, Hanau: Am Hanauer Kreuz wieder Sperrungen+++ 10:06 Uhr +++
Hanau-Land, Nidderau: Forscherin Ursula Quillmann mit dem "Traumschiff" auf Weltreise+++ 07:34 Uhr +++
Hanau-Land, Großkrotzenburg: Rumänienhilfe macht sich im September auf nach Rumänien+++ 20:00 Uhr +++
Hanau-Land, Langenselbold: "Kleiner Ort ganz groß": Der Baumwieserhof in Langenselbold+++ 19:54 Uhr +++
Sport, Bruchköbel: Verbandsliga: SG Bruchköbel will Trendwende schaffen+++ 19:50 Uhr +++
Hanau-Land, Bruchköbel: McTrek wird übernommen+++ 18:05 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Neukonzeption für Buslinie MKK-24 stößt auf positive Resonanz+++ 17:55 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Bischofsheim feiert am Wochenende wieder in der Ortsmitte+++ 17:49 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Rund 440 Abc-Schützen feiern in Maintal ihre Einschulung+++ 17:40 Uhr +++
Sport, Maintal: Volleyball: TS Bischofsheim zieht Mannschaft zurück+++ 16:04 Uhr +++
Hanau-Land, BadSodenSalmünster: Tödlicher Unfall: Güterzug erfasst Bahnarbeiter+++ 14:29 Uhr +++
Aktuelles
Hanau-Land, Gelnhausen: Tischlein deck dich: Das Restaurant Durrani im Test+++ 20:26 Uhr +++

Drei Menschen nach Unfall schwer verletzt: B43 gesperrt

Steinheim

  • img
    Die Verletzten sind mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik geflogen worden (Symbolbild).

Steinheim/Mülheim. Auf der Hanauer Straße (B43) zwischen Hanau-Steinheim und Mühlheim ist es zu einem schweren Unfall mit drei Schwerverletzten gekommen. Sie sind mit einem Hubschrauber abtransportiert worden, akute Lebensgefahr besteht laut Polizei allerdings nicht.

Artikel vom 30. November 2016 - 10:11

Anzeige

Von Christian Weihrauch

Der Unfall ereignete sich am Dienstag gegen 12.09 Uhr. Aus bislang ungeklärten Gründen ist der 71-jährige Fahrer eines Hondas aus Hanau in Höhe der Mülheimer Schleuse auf die Gegenfahrbahn gelangt und frontal in den Citroën einer 34-jährigen Frau aus Mühlheim geprallt.

Beide Fahrer verletzten sich schwer,  ebenso die 67-jährige Beifahrerin des Unfallverursachers. Akute Lebensgefahr besteht allerdings nicht, wie ein Polizeisprecher erklärte. Die Strecke war mehr als zwei Stunden für den Verkehr gesperrt.

An beiden Autos entstand ein Totalschaden. Dieser beläuft sich auf rund 20 000 Euro.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.