Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
Regenschauer
26 ° C - Regenschauer
» mehr Wetter
Aktuelles
Hanau-Land, Hammersbach: Hammersbach: Horst Heidenreich 60 Jahre im öffentlichen Dienst+++ 12:39 Uhr +++
Hanau-Land, Erlensee/Bruchköbel: Retro Klassik GmbH begräbt Reitsport-Projekt+++ 12:25 Uhr +++
Sport, Bruchköbel: Verbandsliga: SG Bruchköbel weiter auf Talfahrt+++ 11:06 Uhr +++
Sport, Maintal: Kreisoberliga: Dörnigheim jubelt im Derby+++ 10:28 Uhr +++
Hanau-Land, Maintal: Auf die Bretter, fertig, los+++ 10:20 Uhr +++
Sport, Erlensee: Gruppenliga: FC Erlensee gewinnt Derby+++ 09:10 Uhr +++
Hanau-Land, Gelnhausen: Tischlein deck dich: Das Restaurant Durrani im Test+++ 20:26 Uhr +++
Sport, Hanau: Kreisoberliga: Baut Langenselbold den Traumstart aus?+++ 19:45 Uhr +++
Hanau-Land, Großkrotzenburg: Strandbad bleibt Aufregerthema in Großkrotzenburg+++ 17:24 Uhr +++
Hanau-Land, BadOrb: Autodieb überschlägt sich mit geklautem BMW X5+++ 16:42 Uhr +++
Hanau-Land, Erlensee/Bruchköbel/Maintal: Freude in Erlensee und Bruchköbel, Trübsal in Maintal+++ 16:39 Uhr +++
Hanau-Land, Erlensee/Bruchköbel: Brandenburg entscheidet sich für den Fliegerhorst+++ 14:44 Uhr +++
Lokales, Hanau: Am Hanauer Kreuz wieder Sperrungen+++ 10:06 Uhr +++
Hanau-Land, Nidderau: Forscherin Ursula Quillmann mit dem "Traumschiff" auf Weltreise+++ 07:34 Uhr +++
Hanau-Land, Großkrotzenburg: Rumänienhilfe macht sich im September auf nach Rumänien+++ 20:00 Uhr +++
Hanau-Land, Langenselbold: "Kleiner Ort ganz groß": Der Baumwieserhof in Langenselbold+++ 19:54 Uhr +++
Sport, Bruchköbel: Verbandsliga: SG Bruchköbel will Trendwende schaffen+++ 19:50 Uhr +++
Aktuelles
Hanau-Land, Hammersbach: Hammersbach: Horst Heidenreich 60 Jahre im öffentlichen Dienst+++ 12:39 Uhr +++

Einbruch in Getränkemarkt: Unbekannter flieht

Großauheim

  • img
    Die Polizei sucht nach einem Unbekannten, der nach dem Einbruch in einen Getränkemarkt geflohen ist (Symbolbild).

Großauheim. Nach einem Einbruch in einen Getränkemarkt in Großauheim hat ein aufmerksamer Anwohner eine dunkel gekleidete Person weglaufen sehen. Da allerdings unklar ist, ob der Mann etwas mit der Tat zu tun hat, wird dieser gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Artikel vom 04. Oktober 2016 - 15:48

Anzeige

Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei hebelten die Einbrecher über das verlängerte Wochenende in dem Markt an der Philipp-Heck-Straße einen Flügel einer Fenstervergitterung auf, ließen dann aber von ihrem weiteren Vorhaben ab.

Der Unbekannte wird auf etwa 1,80 Meter geschätzt und soll schlank gewesen sein. Er trug eine Kapuzenjacke, die er tief ins Gesicht gezogen hatte. Weitere Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06181 100-123 an die Kripo Hanau zu wenden.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.