Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
stark bewölkt
7 ° C - stark bewölkt
» mehr Wetter
Hanauer Stadtteile
  • Steinheim. Rund 40 Steinheimer Bürger hatten sich am Vormittag des 9. Novembers an der ehemaligen Steinheimer Synagoge in der Ingelheimstraße 12 getroffen. Dort gedachten sie der Opfer der Reichspogromnacht. Mehr

  • Hanau-Klein-Auheim. Der Wildpark Alte Fasanerie hat seine sechs jungen Waschbär-Findlinge, die Anfang Juli im Wildpark abgegeben wurden, mit dem ersten von vier älteren Artgenossen vergesellschaftet. In dieser Woche werden die Jungwaschbären ins Freigehege entlassen und treffen dort auf drei weitere Artgenossen. Mehr

  • Hanau-Steinheim. Rund 17 Vertreter von Hanaus Nachbarschaftsinitiativen und Repair Cafés trafen sich zum alljährlichen informativen Austausch in den neuen Räumen der Steinheimer Nachbarschaftshilfe in der Steinheimer Vorstadt 36. Mehr

  • Hanau-Großauheim. Zu einem Unfall mit einem Schwer- und drei Leichtverletzten kam es am späten Mittwochabend in Hanau - Großauheim an der ausgeschalteten Ampelkreuzung Auheimer Str./ Neuwirtshäuser Straße. Mehr

  • Hanau-Steinheim. Herbstzeit ist Erntezeit. Und ernten wollen sie ihr angestrebtes Zertifikat noch in diesem Jahr. Andrea Plotzitzka und Kai Heckele machen eine einjährige Ausbildung zum zertifizierten Landschaftsobstbauer mit Schwerpunkt Streuobstwiese. Mehr

  • Hanau-Wolfgang. Ein paar beherzte Schläge auf den Zapfhahn brauchte der Verleger des HANAUER ANZEIGER, Thomas Bauer – und schon floss das Bier im Culture Club. Mit einem kräftigen Prosit gab Thorsten Bamberger den Startschuss zum mittlerweile fünften HANAUER Oktoberfest, das vom HA präsentiert wird. Mehr

  • Hanau-Steinheim. Am Donnerstag, 19. Oktober, verwandelt sich die Steinheimer Kulturhalle in einen magischen Palazzo. Zusammen mit Nachwuchssolisten der Hanauer Bildungseinrichtung Haus der Musik präsentieren der Chor und das Jugendorchester aus dem rumänischen Târgu Mure das Musical „La Piccolo Banda“. Mehr

  • Steinheim. Mit Stolz blicken Vorstand und Mitglieder der Nachbarschaftshilfe in Steinheim auf ihr zehnjähriges Bestehen zurück. Die Mitgliederzahl wächst beständig und die Angebote und Aktivitäten ebenfalls. Am Sonntag wird gefeiert. Mehr

  • Hanau-Wolfgang. Mancher Autofahrer hat sich am Mittwochvormittag über eine groß angelegte Polizeikontrolle in Wolfgang gewundert. In Höhe der Pioneer-Kaserne waren viele Beamte samt mehrerer Streifenwagen im Einsatz. Mehr

  • Hanau/Großauheim. Das Elterntaxi gleicht auch an Hanaus Kindertagesstätten und Schulen immer häufiger einem „Drive in“. Mütter und Väter fahren so nahe wie möglich bis an die Eingangstür, sind keineswegs im Schritttempo unterwegs und parken Anfahrtswege oder Bushaltestellen zu, oft ohne Rücksicht auf Fußgänger oder Radfahrer. Mehr

  • Steinheim. Seit 40 Jahren spielt Richard Mallmann die Orgel in der St. Nikolaus-Kirche. Jetzt feierte der 58-jährige in seiner Heimatgemeinde ein durchaus ungewöhnliches Jubiläum – es war in den zurückliegenden vier Jahrzehnten mit viel Engagement, vor allem aber großem Zeitaufwand verbunden Mehr

  • Hanau. Die neue Feuerwache 2 in Kesselstadt wurde am vergangenen Wochenende eingeweiht und findet ihr neues „Zuhause“ an der Karlsbader Straße. Sowohl Oberbürgermeister Claus Kaminsky als auch der Wehrführer Hanau-Mitte Chris Jackson freuen sich über die neue Feuerwache und den damit einhergehenden Schutz der Hanauer Bürger. Mehr

  • Klein-Auheim. Wenn der Nachbar sich weigert, die auswuchernde Gartenhecke endlich zu stutzen, führt am Gang zum örtlichen Schiedsgericht oft kein Weg mehr vorbei. 17 Jahre war in Klein-Auheim hierfür Erwin Kreß zuständig. Nun tritt der ehemalige Oberkommissar zum 16. Oktober von seinem Amt als Schiedsmann zurück.   Mehr

  • Wolfgang/Großauheim. Dass der Rochusplatz in Großauheim schöner werden soll und muss, darin sind sich sowohl die Anwohner als auch die Mitglieder des Ortsbeirats mittlerweile weitestgehend einig. Doch darüber, wer jetzt wie viel zahlt, gibt es weiter Diskussionen. Mehr

  • Großauheim. Ein liebgewonnenes Fest ist der Großauheimer Rochusmarkt, der am Wochenende zum mittlerweile 41. Mal stattfand. Nicht nur für alle Großauheimer und für die, die es noch werden wollen, sondern natürlich auch für die auswärtigen Fans des Marktes – und da gibt es natürlich recht viele aus der gesamten Region. Mehr

  • [1] 2 3 ... 7

Ortsnachrichten
  • Nidderau Schoeneck Niederdorfelden Maintal Hanau Bruchkoebel Hammersbach Ronneburg Neuberg Langenselbold Erlensee Rodenbach Grosskrotzenburg

Bundesliga-Trainer

Stellenangebote
Whatsapp
Aktuelle Umfrage
Soll es auf dem Areal an der Wallonisch-Niederländischen Kirche auch weiterhin Parkplätze geben?




Tischlein, deck Dich!

Der kleine Hanauer