Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
heiter
17 ° C - heiter
» mehr Wetter
Aktuelles
Hanau-Land, Alzenau: Brand im Alzenauer Industriegebiet: Fünfstelliger Schaden+++ 21:08 Uhr +++
Hanau-Land, Gelnhausen: Würdevolles Sterben: Hospiz St. Elisabeth Kinzigtal eingeweiht+++ 19:46 Uhr +++
Hanau-Land, Schöneck: Nach Baumunfall: Schönecker Vogelschutzvereinsheim wieder nutzbar+++ 18:21 Uhr +++
Lokales, Hanau: Hanauer Lokschuppenfest ist wieder Besuchermagnet+++ 18:02 Uhr +++
Hanau-Land, Nidderau: Motorrad kracht auf Auto: 20-Jähriger schwer verletzt+++ 17:41 Uhr +++
Hanau-Land, Rodenbach: Metal auf dem Spargelfest: Viel Musik und Gaumenfreuden+++ 15:41 Uhr +++
Hanau-Land, Nidderau: "Pech gehabt": Bodo Bach auf dem Wartbaumfest+++ 15:05 Uhr +++
Sport, Mittelbuchen: Pleite zum Abschluss: FC Mittelbuchen unterliegt 1:7+++ 14:47 Uhr +++
Hanau-Land, Nidderau: 16-Jähriger prallt mit Auto gegen Baum: Insassen schwer verletzt+++ 13:13 Uhr +++
Sport, Fußball: Kreisliga A: Selbold II steigt kampflos ab+++ 21:12 Uhr +++
Sport, Fußball: Verbandsliga: Bruchköbel reicht 1:1 zum Klassenerhalt+++ 20:38 Uhr +++
Sport, Fußball: Gruppenliga: Hochstadt nach 9:4-Sieg Fünfter+++ 20:24 Uhr +++
Sport, Fußball: Kreisliga C: Jubel in Windecken und Langenselbold+++ 20:11 Uhr +++
Aktuelles
Hanau-Land, Alzenau: Brand im Alzenauer Industriegebiet: Fünfstelliger Schaden+++ 21:08 Uhr +++

Das Programm zum Geburtstag

Bruchköbel

Bruchköbel. Das Gemeindefest wird in diesem Jahr am Sonntag, 21. Mai, zusammen mit dem runden Kita-Jubiläum gefeiert. 

Artikel vom 19. Mai 2017 - 11:12

Anzeige

Das Programm startet mit einem Festgottesdienst um 10 Uhr in der Jakobuskirche, der vom Posaunenchor, dem Singkreis und den Kita-Kindern mitgestaltet wird. Aufgeführt wird ein Stück über Martin Luther, das die Kinder gemeinsam mit der Leiterin Angelika Siedenschnur einstudiert haben und auf das Pfarrer Abraham in seiner Predigt eingehen wird.

Dann geht es gemeinsam auf den Spuren des Umzugs von 1959 zum Gelände der heutigen Kita Regenbogen in der Hainstraße 67. Dort wartet auf die kleinen und großen Besucher neben Spielen, Speisen, Getränken und zahlreichen Begegnungen auch ein historischer Überblick. Die Bruchköbeler Straße wird für den Zug kurzzeitig gesperrt. Um 15.30 Uhr endet des Fest mit der Einweihung des Spiel- und Bastelbauwagens - gesponsert und renoviert vom Elternbeirat - sowie einem Luftballonstart. eho



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.