Lesezeichen hinzufügen hanauer.de als Startseite
sonnig
17 ° C - sonnig
» mehr Wetter

Hintergrund: Zusätzliche Busse im Einsatz

Hanau

Hanau. Die Hanauer Straßenbahn GmbH (HSB) erweitert am Sonntag zum Herbstmarkt ihr Angebot.

Artikel vom 01. November 2016 - 14:35

Anzeige

Die HSB setzt laut Mitteilung zusätzliche Busse auf den Linien 2 und 5 ein, sodass alle 15 Minuten auf der Linie 2 zwischen Freiheitsplatz und Lärchenweg beziehungsweise auf der Linie 5 zwischen Freiheitsplatz und Königsberger Straße eine Busverbindung besteht.

Auch auf der Linie 12 fahren zusätzliche Busse vom Freiheitsplatz über das Fachmarktzentrum „Kinzigbogen“ zu IKEA und zurück. Die Busse starten ab 11.45 Uhr bis 18.45 Uhr stündlich am Freiheitsplatz und fahren jeweils zur Minute 01 wieder von Ikea zurück. Die Nürnberger Straße wird ab etwa 12 Uhr vom Busverkehr freigehalten, sodass die Haltestellen Marktplatz und Leimenstraße von den Linien 2 und 6 nicht angefahren werden können. Alternativ können die Haltestellen Freiheitsplatz oder Heraeusstraße genutzt werden.

Die Kreisverkehrsgesellschaft Main-Kinzig mbH (KVG) weist darauf hin, dass den Besuchern aus dem Umland mit den Linien MKK-23 (Maintal – Hanau-Westbahnhof) und MKK-33 (Bruchköbel) im Stundentakt Busverbindungen zur Verfügung stehen. Zusätzliche Fahrtenangebote (auch aus Nidderau) gibt es noch auf den Linien 562/563.

Auf der Linie MKK-54 (Langenselbold-Erlensee-Hanau) gibt es zwischen 13 und 18 Uhr jeweils vier Hin- und Rückfahrten, sowie weitere spätere Rückfahrten. Aus diesem Bereich besteht außerdem die Möglichkeit, die Linien 564/565 zu nutzen, erklärt die Stadt in ihrer Mitteilung.



Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.